Anonim
Bestes Dual-Sport-Bike: KTM 690 Enduro - Ten Best Bikes 2008 Image
Lesen Sie mehr: KTM 690 Enduro Cycle World

Dass KTM es mit diesem Marktsegment ernst meinte, zeigte sich daran, dass sie im vergangenen Jahr mit dem 525 EXC zwei Sportarten geehrt haben. Ausgestattet mit allen für die Straßenzulassung erforderlichen Ausrüstungsgegenständen, gab der EXC den Verbrauchern ein wettbewerbsfähiges Motorrad, dem es nichts ausmachte, wenn ein wenig Asphalt in die Mischung geworfen wurde. Für '08 verfolgte das österreichische Unternehmen mit dem brandneuen 690 Enduro einen anderen Ansatz. Der aktualisierte Motor bietet nicht nur mehr Leistung für die Straßengleichung, sondern verfügt auch über einen Zündkartenschalter mit drei Positionen, um die Ponys für den Angriff auf den Schmutz zu zähmen. KTM hat die Rasse verbessert, indem es eine deutlich verbesserte Straßenfahrt anbietet und gleichzeitig die Anforderungen von Offroad-Fahrern erfüllt. Dabei wurde genau die richtige Balance gefunden und der Schwerpunkt auf das „Dual“ im Dual-Sport gelegt.

* * *
" Bisherige 2008 Die zehn besten Bikes nach Hause Nächster "