Anonim

Fotografie durch Brian-Blätter

Image 2008 Aprilia Mana 850 - Reitimpression 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Wir werden es nicht sagen, wenn Sie es nicht tun. Ja, die Realität ist, dass die meisten Motorradfahrer, die im Sattel verhärtet sind, auf einem Roller nicht tot erwischt werden. Ja, Roller machen Spaß, ja, sie sind praktisch und ja, sie sind keine Motorräder.

Der Honda DN-01 verwischt zwar die Linien zwischen den Kategorien, aber was ist, wenn Sie den Komfort des "freundlichen" Getriebes dieses Motorrads ohne die Aufmerksamkeit wünschen, die ihm durch sein ungewöhnliches, paradigmaschmelzendes Quasi-Scooter-Erscheinungsbild zuteil wird?

Dann möchten Sie vielleicht den Aprilia Mana 850. Ein großer Teil des Charms dieses italienischen Fahrrads ist, wie gut es rollerähnliche Merkmale - ein Hightech-CVT-Getriebe und viel Stauraum - mit den herkömmlichen Attributen und dem ansprechenden Design eines Sportlers vereint Standardmotorrad.

Ja, wo sich das Mana von der Konkurrenz abhebt, ist seine Nützlichkeit: Indem die 4, 2-Gallonen-Brennstoffzelle unter den 31, 5-Zoll-hohen Sitz (Gasfüller unter dem aufklappbaren Passagierkissen) gebracht wurde, war es möglich, das verlassene konventionelle zu verwenden "Kraftstofftank" Platz für ein beleuchtetes Klappfach, das groß genug ist, um einen Integralhelm zu schlucken. Es gibt sogar einen Handy-Steckplatz, der mit einer 12-Volt-Steckdose ausgestattet ist, um die Ladung aufrechtzuerhalten. Cooles Zeug.

Auf der Getriebeseite zögern viele Verbraucher in der Automobilwelt nicht, das Kästchen für eine optionale Automatik anzukreuzen, auch wenn sie einen Sportwagen wie einen Porsche kaufen. Warum sollten also Motorradfahrer nicht auch diese Wahl haben?

Jetzt machen Sie es mit dem computergesteuerten stufenlosen Riemengetriebe des Mana. Wenn Sie in der Stadt unterwegs sind, möchten Sie möglicherweise den Autodrive-Modus auswählen, bei dem die ECU die Motordrehzahl nahe dem Spitzendrehmoment hält, um eine optimale automatische Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu erzielen. Bei einer temperamentvollen Fahrt möchten Sie möglicherweise mit dem herkömmlichen Fußhebel oder am Lenker montierten Schaltpaddel manuell durch die sieben Gänge schalten. Der Servomechanismus verschiebt die Hauptriemenscheiben schnell in Schritten, um ein gutes altes Getriebe zu simulieren. Und wie bei einem herkömmlichen Motorrad wird das Hochschalten nur vom Fahrer eingeleitet. ja, wir haben den Fehler gemacht, ein- oder zweimal vom Drehzahlbegrenzer abzuprallen! Wenn Sie vergessen, dass Sie sich einem höheren Übersetzungsverhältnis nähern, wird es automatisch mit einer voreingestellten Drehzahl heruntergeschaltet, um ein Abwürgen zu vermeiden, und der Mana ruht im Leerlauf wie ein Auto-Trans-Auto. Ein dritter Modus, Semi-Autodrive genannt, ermöglicht manuelles Herunterschalten für die Motorbremswirkung, führt jedoch Hochschaltungen für Sie aus.

Wie das Getriebe bietet der 839-cm3-V-Twin-Motor mit vier Ventilen pro Zylinder und 90 Grad Hubraum drei Auswahlmöglichkeiten mit wählbaren Leistungsmodi: Touring, Sport und Regen. Wir haben meistens Sport verwendet und das große Drehmoment in Verbindung mit der konstanten CVT-Haltedrehzahl sorgte für eine sehr respektable Beschleunigung. Das gemessene Einrücken der automatischen Kupplung bedeutet, dass Sie beispielsweise gegen einen Hayabusa keine Drag-Rennen gewinnen, aber Autos bieten keinerlei Konkurrenz.

In der Stadt zeichnet sich der Aprilia Mana 850 durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Auf einer kurvenreichen Straße erinnert das Schalten durch die Gänge ein wenig an ein Videospiel, macht aber weitaus mehr Spaß. Die Lenkung ist ein wenig schwerer als die des Aprilia-eigenen Shiver, aber Stabilität und Federungsverhalten waren mit anderen sportlichen Angeboten dieses leistungsorientierten Unternehmens vergleichbar.

Mit 9899 US-Dollar ist das Mana nicht billig, aber die Anzahl der Funktionen, der verfügbare Speicherplatz und das Dienstprogramm machen den Preis viel einfacher zu schlucken als das hohe Etikett des DN-01. Außerdem sieht es cool aus, hat alle Eigenschaften eines Motorrades, die Bequemlichkeit eines Rollers und kein Hardcore-Motorradfahrer wird seine Nase nach dir drehen!

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image 2008 Aprilia Mana 850 2008 Aprilia Mana 850 Cycle World

Image