Anonim

Image

Best Used Bikes: BMW K1200GT
BMW K1200GT Fahrradwelt

Verkaufsjahre: 2003-2008 (K1200GT); 2009-2010 (K1300GT)

UVP neu: 17.990 USD (2003) bis 19.150 USD (2010)

Blue Book-Verkaufspreis: 6500 US-Dollar (2003) bis 17.540 US-Dollar (2010)

Grundausstattung: Von 2003 bis 2005 wurde der BMW K1200GT von einem 1171 cm3 großen Längskurbel-Inline-Vierer angetrieben, auf dessen Seite die Zylinder links liegen. Im Jahr 2006 wurde der GT komplett überarbeitet und mit einem 1157cc Quer-Inline-Four ausgestattet. Beide Versionen waren leistungsstarke, handliche, voll ausgestattete Sporttourer mit abnehmbaren Satteltaschen, elektrisch verstellbaren Windschutzscheiben und serienmäßiger Geschwindigkeitsregelung. Das Modell '06 -'08 war leistungsstärker und bot eine größere Auswahl an optionalem Zubehör, darunter eine elektronische Federungseinstellung (ESA), die im Handumdrehen reguliert werden konnte.

Warum es gewonnen hat: Durch die Kompetenz auf der Straße, ob diese Straßen glatt und gerade oder holprig und verwinkelt waren. Beide 1200er waren hervorragend für lange Fahrten auf dem Superslab geeignet. Aber aufgrund ihres Erbes (einige Leute waren der Meinung, dass praktisch alle BMWs in der einen oder anderen Form Sport-Tourer waren) und trotz ihrer Masse waren die GTs in der Lage, die Nebenstraßen fast genauso zu zerreißen wie einige reine Sportmaschinen.

Aus der Ten Best-Geschichte von 2003: "Die Kombination neuartiger Kreatureneigenschaften mit einer deutlich bequemeren und aufrechten Sitzposition, einem stark verbesserten Windschutz und einer ordentlich elektrisch verstellbaren Windschutzscheibe hat das, was zuvor (fälschlicherweise unserer bescheidenen Meinung nach) als Open- Klasse Supersport-Bike bis in die obere Klasse des Sport-Touring. "