Anonim

Image Honda NC700X - Aktion von links Honda NC700X Fran Kuhn

Willkommen in der schönen neuen Welt. "Neu", weil das Motorrad, das Sie hier sehen, das innovative Honda NC700X, eine deutliche, fast 180-Grad-Richtungsänderung ist, in der Motorräder seit vielen Jahren unterwegs sind. Und "mutig", weil Honda die Würfel mit dieser brandneuen Maschine gewürfelt hat, die darauf setzt, dass es Legionen aktueller, ehemaliger und angehender Fahrer gibt, die mehr auf Praktikabilität, Effizienz und Erschwinglichkeit Wert legen als sie 190 PS, 9-Sekunden-Viertel-Meilen und fünfstellige Preisschilder sehnen.

Artikel weiter unten:

Unterstützt von Image

Honda Ziele mit dem NC700X waren einfach im Konzept, aber schwierig in der Ausführung. Das Unternehmen wollte neue Käufer und Wiedereinsteiger mit einer erschwinglichen, aber unterhaltsamen Maschine ansprechen, die extrem einfach zu fahren war und eine außergewöhnliche Kraftstoffeffizienz bot. Diese Eigenschaften würden das Fahrrad auch als Pendler für etablierte Fahrer attraktiv machen.

Dies erforderte natürlich ein anderes Denken über das Motorrad sowie die Anwendung neuerer Technologien (von denen einige normalerweise nicht für Zweiräder verwendet werden) und die strikte Kontrolle der Produktionskosten. Dieser ungewöhnliche Ansatz spiegelt sich in der Modellbezeichnung des Fahrrads wider: „NC“ steht für „New Concept“.

Ist das resultierende Motorrad glamourös? Nicht wirklich. Schnell böse? Nee. Ein Adventure-Bike, wie es das Styling vermuten lässt? Vielleicht, aber nur, wenn deine Abenteuer nicht zu abenteuerlich sind. Aber macht es Spaß zu fahren? Absolut. Die NC ist untypisch, insbesondere in Bezug auf den flüssigkeitsgekühlten 670-cm3-Parallel-Twin-Motor. aber schon bei Ihrer ersten Fahrt wird klar, dass Honda hier wirklich auf etwas steht.

Image Honda NC700X - Ansicht von rechts Honda NC700X Fran Kuhn

Fast alles, was am NC700X anders ist, dreht sich um den Motor. Das Hauptaugenmerk lag auf Kraftstoffeffizienz und nutzbarem Drehmoment, und die Designer ließen sich von der effizienten und kompakten Architektur des 1, 5-Liter-Inline-Viers inspirieren, der das Honda Fit-Automobil antreibt, natürlich minus zwei Zylindern. Die NC teilt sich die 73 mm Bohrung der Passform, verwendet jedoch einen 9, 4 mm kürzeren Hub von 80 mm. Kurbelwellenausschläge haben einen Abstand von 270 Grad und erzeugen eine 90-Grad-V-Twin-artige Zündreihenfolge. Der Einfachheit halber und um Platz zu sparen, teilen sich die sekundären internen Motorkomponenten die Aufgaben: Die Wasserpumpe wird von der einzelnen obenliegenden Nockenwelle angetrieben und die Ausgleichswelle treibt die Ölpumpe an.

Die Kompression wurde von 10, 4 auf 10, 7: 1 angehoben, und der Vierventil-pro-Zylinder-Kopf atmet durch ein einzelnes 36-mm-EFI-Drosselklappengehäuse ein. Verbrannte Gase treten durch Öffnungen aus, die in den Kopf übergehen und in einem sehr kurzen Zeitraum in ein einzelnes Rohr zum Katalysator gelangen. Dies führt zu einer raschen Erwärmung der Katze und einer Verringerung der Emissionen beim Anlassen - wieder mehr automobiles Denken.

Die 62-Grad-Neigung der Zylinder nach vorne verleiht dem NC einen niedrigen Schwerpunkt und schafft Platz für den 21-Liter-Stauraum über dem Motor, in dem sich normalerweise der Kraftstofftank befinden würde. Eine 3, 7-Gallonen-Brennstoffzelle befindet sich unter dem Sitz. Der Motor ist eindeutig das Juwel des Pakets, und sein Design überschattet leicht den relativ fußgängerfreundlichen, aber effektiven Stahlrohrrahmen und die Federungs- und Bremskomponenten des NC-Arbeiters.

Verglichen mit dem, was Sie mit den meisten heutigen Motorradmotoren erlebt haben, dauert es ein wenig, bis Sie sich an die Vortriebsmethode des 700X gewöhnt haben. Die Kombination der Low-End-zentrierten Kraftentfaltung, des Lopey-Sounds des gestaffelten Zündbefehls, der niedrigen Drehzahl und einer flüsterleisen Auspuff-Note erfordert eine leichte Anpassung des Fahrers - so sehr, dass innerhalb der ersten Minuten des Fahrens, Sie werden den Drehzahlbegrenzer mit 6500 U / min wahrscheinlich mehr als einmal betätigen.

Auch im Vergleich zu modernen Triebwerken mit niedriger Drehzahl ist der Honda noch sehr unterschiedlich. Der von uns getestete Harley-Davidson Sportster 1200 Custom mit 7000 U / min ist ein perfektes Beispiel. Der NC700X dreht mit einer Dringlichkeit auf, die der stark gekröpfte 1200-cm3-V-Twin mit zwei Ventilen pro Zylinder nicht bieten kann. Die Wahrnehmung des Honda ist also, dass es mehr Drehzahlspielraum gibt, als tatsächlich vorhanden ist. Das ist der Grund, warum Besuche beim ziemlich abrupten Drehzahlbegrenzer der NC häufiger sind als erwartet.

Image Honda NC700X - Aktion # 5 Honda NC700X Fran Kuhn

Wie in der Seitenleiste „NC700X: Fuel-Efficiency Game-Changer“ beschrieben, ist einer der größten Vorteile dieser niedrig drehenden, unterquadratischen Motorenkonstruktion ein hervorragender Kraftstoffverbrauch. Am Ende eines aufregenden Tages auf der NC haben wir 59 mpg aufgenommen, ein bisschen weniger als Honda behauptet, aber immer noch beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der Gashebel die meiste Zeit weit offen gesteckt war. Gemütlicher, aber dennoch sportlich unterwegs, erreichten wir bei unserem ersten Versuch, eine „gute“ Zahl zu erreichen, 73 mpg. Wenn der 700X konservativ gefahren wird, kommen 80 mpg nicht in Frage - beeindruckend in jeder Hinsicht.

Ein weiterer Vorteil des Honda-Tunings ist das bemerkenswerte Drehmoment direkt über dem Leerlauf. Dies kann ein großer Vertrauensbildner für Fahranfänger sein, die lernen, wie man eine Kupplung beherrscht, indem es für jedermann zum Kinderspiel wird, von einem Stopp wegzugleiten. Tatsächlich kann die NC bei reibungsloser Kupplung sauber und stallfrei in Bewegung gesetzt werden, wenn Sie die rechte Hand ganz vom Gas nehmen.

Ein Blick auf das Dyno-Diagramm erklärt, warum dies so ist. Der Motor leistet 30 Fuß-Pfund Drehmoment bei 1600 U / min und steigt auf 40 Fuß-Pfund. bis 2600, bis 6200 Umdrehungen über dieser Marke bleiben, nur 300 kurz vor Redline. Das maximale Drehmoment von 44 ft.-lb. entspricht dem von Kawasaki, ZX-6R und Triumph, Street Triple R. Aber auch hier ist das Fahrerlebnis auf dem 700X ganz anders als es ist auf einem dieser anderen Fahrräder.

Obwohl „soul“ im selben Satz häufiger als bei jedem anderen Zylinderlayout mit „Twin“ erwähnt wird, wird dem NC700X-Motor niemals vorgeworfen, viel Charakter zu haben. Es ist zu leise, sanft und geradlinig, als dass man es sich als gefühlvoll vorstellen könnte. Aber es klingt auch nicht nach einem Roller. Es dröhnt ein wenig durch die Stangen und Klammern, und die tiefe Motornote ist auf einer Kreuzfahrt kaum zu hören.

Image Honda NC700X - Ansicht von hinten links Honda NC700X Fran Kuhn

Wenn man nur die Motorleistung betrachtet, könnte der NC700X ein bisschen vanillig wirken. Aber zum großen Teil dank seines Fahrwerks ist der Honda ein wirklich unterhaltsames Fahrrad. Der Rahmen oder die Aufhängung sind nichts Besonderes oder High-Teches, dennoch bietet die NC ein ausgezeichnetes Handling, egal ob in gerader Linie oder durch kurvenreiche Straßen. Die nach vorne gekippten Zylinder des Motors tragen zu einem niedrigen Schwerpunkt bei, wodurch sich das Fahrrad auch leichter anfühlt, als es das 451-Pfund-Trockengewicht vermuten lässt. Also, trotz einer langen 60, 5-in. Radstand ist der 700X überraschend wendig. Es bewegt sich mit leichtem Drücken oder Ziehen an den Griffen in die Ecken, biegt sich ohne Protest auf der gewählten Linie durch, zieht nichts, bis Sie einen beeindruckenden Neigungswinkel erreicht haben, und gibt dabei kein Wackeln mehr ab. Der Motor jammert vielleicht nicht wie ein 600er-Renner beim Kochen, aber die erreichbare Geschwindigkeit der NC in Kurven ist erstaunlich hoch.

Dabei spielt die kluge Wahl der Reifengrößen für Honda eine Rolle. Das unmodisch schmale 160 / 60-17-Heck in Kombination mit dem typischen 120 / 70-17-Front, beides Metzelers, trägt zum schnellen und einfachen Einlenken des 700 bei. Von der Parkplatzgeschwindigkeit bis zur Kehrmaschine ist die Lenkung neutral und vorhersehbar, was Vertrauen schafft.

Honda musste irgendwo Abstriche machen, um den Preis des Basismodells unter 7000 US-Dollar zu halten, und die Federung und die Bremsen wurden budgetiert. Keines der beiden Systeme beeinträchtigt jedoch das Fahrerlebnis insgesamt, und schon gar nicht die beabsichtigte Verwendung des NC700X. Die meisten Fahrer werden feststellen, dass die konventionelle 41-mm-Gabel und der Pro-Link-Dämpfer in Kombination mit einer angemessen kontrollierten Gesamtdämpfung den Fahrkomfort des Alltags perfekt machen. Und die 5, 4 und 5, 9 Zoll Federweg vorne und hinten bedeuten, dass ein großer Schlag erforderlich ist, um die Federung nach unten zu bringen.

Image Honda NC700X mit Zubehör Honda NC700X mit Zubehör Fran Kuhn

Was die Verlangsamung anbelangt, bieten der Einzel-, Zweikolben-Bremssattel und die 320-mm-Scheibe vorne eine gute, aber keine große Bremskraft mit einem anständigen Gefühl. Der Einkolben-Bremssattel, der eine 240-mm-Scheibe hinten beißt, erfordert jedoch einen kräftigen Pedaltritt und bietet kein besonders gutes Feedback für die Erkennung eines bevorstehenden Blockierens. Aber wenn Sie nicht vorhaben, auf Ihrer kurvigen Lieblingsstraße einen Zeitrekord aufzustellen, ist das Bremsen der NC vollkommen ausreichend, insbesondere für eine Arbeitsmaschine.

Ergonomisch ist die Fahrposition des 700 aufrecht und komfortabel, mit einem breiten Lenker, einer guten Fußrastenposition, einem guten Windschutz durch den kleinen einstellbaren Fliegenschutz und einem geräumigen Sattel. Der Sitzschaum ist jedoch ziemlich fest, so dass Ihr Po möglicherweise eine Pause einlegen möchte, lange bevor Sie den möglichen Kraftstoffbereich von 260 Meilen erreichen. Der Sitz ist 32, 7-Zoll. Die Größe kann einige Käufer abschrecken, ist aber zumindest gut geformt und verjüngt sich an der Vorderseite, was vielen Kurznahtfahrern helfen dürfte, den Boden sicher zu berühren. Da sich der Kraftstofftank unter dem Sattel befindet, bietet Honda keinen optionalen unteren Sitz an.

Sobald Sie Ihre Freunde davon überzeugt haben, dass der NC700X ein "echtes" Motorrad ist, öffnen Sie den verschließbaren Vorratsbehälter, in dem sich der Kraftstofftank befinden soll, und alle rufen "Roller!" Ich bitte Sie, Wasser, Jacke und Sonnenbrille mitzunehmen. Dieser „Kofferraum“ verschlingt einen Integralhelm, einen Sechserpack oder eine Tüte mit Lebensmitteln, sodass Platz für die Sachen Ihrer Freunde ist, aber Sie sollten sie wirklich dazu bringen, ihre Kommentare zum Roller zurückzuziehen, bevor Sie ihn tragen. Eine innen montierte 12-Volt-Steckdose (114, 85 US-Dollar) ist eine Option, aber Sie müssen kreativ sein, wenn Sie ein GPS-Gerät oder ein anderes Gerät außerhalb des Fachs mit Strom versorgen möchten, da es keine offensichtliche Öffnung für ein Kabel gibt.

Image Honda NC700X mit Zubehör - 45-Liter-Topcase Honda NC700X mit Zubehör - 45-Liter-Topcase Fran Kuhn

Honda verfügt über eine umfangreiche Liste an Zubehör für diese Maschine. Bei der Presseeinführung des Motorrads fuhren wir zwei NC700 mit Vollausstattung und waren von der Qualität der 29-Liter-Satteltaschen (949, 85 USD) und des 45-Liter-Topcases (599, 85 USD) beeindruckt. Beheizte Griffe (289, 84 US-Dollar), ein Centerstand (149, 95 US-Dollar), Lichtbalken (149, 95 US-Dollar), eine hohe Windschutzscheibe (169, 95 US-Dollar) und Luftleitbleche (89, 95 US-Dollar für oben oder unten) gehören zu den Optionen.

Während es klar ist, dass Honda das Spiel mit dem NC700X geändert hat, versicherten uns die Vertreter des Unternehmens, dass dies kein völlig neuer Weg für die Zukunft des Unternehmens oder eine Abkehr von seinem Hochleistungs-Erbe ist. Es ist vielmehr ein Mittel, um neue Fahrer anzuziehen und diejenigen, die früher an Bord gefahren sind, dazu zu bringen, sicherzustellen, dass das Motorradfahren auch in Zukunft in einem guten Zustand ist. Es ist einfach eine neue Anwendung der technologischen und technischen Führungsrolle von Honda.

"Eines Tages wachten wir auf und die Welt hatte sich verändert", sagte ein Honda-Manager.

Er hat recht. Machen Sie den NC700X also nicht dafür verantwortlich, dass er die Zeit passt und das moderne Allround-Motorrad neu definiert.

Image Honda NC700X Dyno Chart Honda NC700X Dyno Chart Fran Kuhn

SPEZIFIKATIONEN
ALLGEMEINES
Listenpreis 6999 US-Dollar
Garantie 12 mo./unbegrenzte mi.
MOTOR & ANTRIEB
Motor flüssigkeitsgekühlter, viertaktiger Parallel Twin
Bohrung u. Anschlag 73, 0 x 80, 0 mm
Verschiebung 670cc
Kompressionsrate 10, 7: 1
Ventiltrieb sohc, vier ventile pro zylinder, gewindeeinstellung
Intervalle einstellen 8000 mi.
Induktion 36mm Drosselklappenstutzen
Öl Kapazität 3, 3 qt.
Elektrische Energie 420w
Batterie 12v, 11ah
CHASSIS
Gewicht (Tank leer) 451 lb.
Gewicht (Tank voll) £ 474
Kraftstoffkapazität 3, 7 gal.
Radstand 60, 5 Zoll
Rechen / Spur 27, 0 ° / 4, 3 Zoll
Sitzhöhe 32, 7 in.
Bodenfreiheit 6, 7 in.
GVWR 904 lb.
Ladekapazität (Tank voll) 430 lb.
VORDERRADAUFHÄNGUNG
Hersteller Showa
Rohrdurchmesser 41mm
Behauptete Radbewegung 5.4 in.
Anpassungen keiner
HECKAUFHÄNGUNG
Hersteller Showa
Art einzelner Schock
Behauptete Radbewegung 5.9 in.
Anpassungen Federvorspannung
REIFEN
Vorderseite 120 / 70ZR17 Metzeler Roadtec Z8 Interact
Rückseite 160 / 60ZR17 Metzeler Roadtec Z8 Interact
PERFORMANCE
1/4-Meile 13, 86 sek. @ 94, 23 mph
0-30 mph 1, 6 sek.
0-60 mph 4, 9 sek.
0-90 mph 11, 9 sek.
0-100 mph 17, 3 sek.
Höchstgangzeit zur Geschwindigkeit: 40-60 Meilen pro Stunde 6, 9 sek.
Höchstgangzeit zur Geschwindigkeit: 60-80 Meilen pro Stunde 8, 7 sek.
Gemessene Höchstgeschwindigkeit 180 km / h
Motordrehzahl bei 60 Meilen pro Stunde 3229 U / min
KRAFTSTOFFMILLE
Hoch / niedrig / durchschnittlich 73/52/63 mpg
Durchschn. range inc. Reservieren 233 mi.
BREMSWEG:
Von 30 Meilen pro Stunde 35 Fuß
Von 60 Meilen pro Stunde 142 ft.
GESCHWINDIGKEITSMESSERFEHLER
30 Meilen pro Stunde angezeigt 30 Meilen pro Stunde
60 Meilen pro Stunde angezeigt 60 Meilen pro Stunde

Image Honda NC700X - Aktion # 2 Honda NC700X Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Aktion # 3 Honda NC700X Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Aktion Nr. 4 Honda NC700X Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Ansicht von links Honda NC700X Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Vordergabel Honda NC700X Vorderrad Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Scheinwerfer / Windschutzscheibe Honda NC700X Scheinwerfer / Windschutzscheibe Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Armaturenbrett Honda NC700X Cockpitansicht Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Zugang zum Kraftstofftank Honda NC700X Tankzugang Fran Kuhn

Image Honda NC700X - 21-Liter-Staufach Honda NC700X 21 Liter Staufach Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Sitz Honda NC700X Sitz Fran Kuhn

Image Honda NC700X - Auspuffrohr Honda NC700X Auspuff Fran Kuhn

Image Honda NC700X mit Zubehör - Lichtleisten Honda NC700X mit Zubehör - Lichtleisten Fran Kuhn

Image Honda NC700X mit Zubehör - hohe Windschutzscheibe Honda NC700X mit Zubehör - hohe Windschutzscheibe Mit freundlicher Genehmigung von Honda

Image Honda NC700X mit Zubehör - Centerstand Honda NC700X mit Zubehör - Mit freundlicher Genehmigung von Honda

Image