Anonim
Image
Grundpreis: 8.499 $

Artikel weiter unten:

Unterstützt von Image

Das Honda CBR650F bietet eine praktischere und kostengünstigere Alternative zu den heutigen bahnorientierten 600er-Supersportlern im Mittelgewicht mit vier Zylindern. Der 650F bietet ein vom Rennen inspiriertes Styling für eine wesentlich entspanntere Fahrposition als ein moderner Supersportler. Sein flüssigkeitsgekühlter DOHC-Reihenviermotor ist auf eine sehr lineare und einfach zu handhabende Kraftübertragung ausgelegt.

Das Beste von allem ist, dass dieses brandneue Modell einen UVP von 8.499 USD (ein ABS-Modell kostet 500 USD mehr) hat, was ungefähr drei Riesen weniger ist als ein CBR600RR .

Der benutzerfreundliche 650F verfügt über einen völlig neuen Motor in einem brandneuen Stahlrahmen. Kosten sparende Maßnahmen sind bei der herkömmlichen nicht verstellbaren 41-mm-Gabel und dem Dämpfer erkennbar, die sich durch eine einfach zu verwendende rampenförmige Federvorspannungseinstellung auszeichnen. Sogar die Doppelkolben-Vorderradbremssättel dieses neuen Honda gehören zur einfachwirkenden Pin-Slide-Variante, die es bei vielen anderen Schnäppchenrädern gibt.

Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Wenn sportliches Fahren im Gelände in Ihrem Spielbuch enthalten ist, bietet der 650F eine optimale Leistung beim Kurvenfahren. Die Balance des Fahrwerks und die Stabilität des Fahrverhaltens sind hervorragend. Die 650F-Mischung aus neutraler Lenkung und straffer Federung sorgt für eine hervorragende Stoßfestigkeit. Die Bremsen liefern die gesamte Kraft, die Sie für Panikstopps oder das Aufladen von Kurven auf einer kurvenreichen Straße benötigen.

Der Kupplungszug ist unheimlich leicht, was ein schickes Sechsganggetriebe ergänzt. Die Motorvibrationen bleiben bei niedrigeren Drehzahlen gedämpft und werden in den Lenkern oberhalb von 7.000 U / min nur etwas lauter. Unter normalen Fahrbedingungen muss der Motor dank seiner großzügigen Drehmomentverteilung nicht mehr über 7.000 U / min gedreht werden.

Ich fand, dass das Fahren mit dieser neuen CBR an die CBR600F4 von Honda vor einem Jahrzehnt erinnert und an eine Zeit zurückreicht, in der Supersportler mit breitem Fokus Rennen gewonnen und die Herzen der Alltagsfahrer erobert haben. Interessanterweise zog ich ein Prüfstandsdiagramm des Cycle World Ten Bestsiegers F4 hoch und stellte fest, dass der 650F über die untere Hälfte des Drehzahlbereichs mehr Drehmoment erzeugt als 10 Pfund-Fuß. Es verdient zumindest eine lobende Erwähnung!

Während CBRs, die in früheren Jahren die Meisterschaft gewonnen haben, damals vielleicht nicht als Einstiegsmodelle galten, ist der neue CBR650F nach modernen Maßstäben eine gute Wahl für Fahrer mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Es ist ein Beweis für die unheimliche Raffinesse, Rittigkeit und den Leistungswert dieses Honda.

DIE ZAHLEN
PREIS | $ 8499
TROCKENES GEWICHT | 439 Pfund.
RADSTAND | 57.4 in.
SITZHÖHE | 32, 1 Zoll
KRAFTSTOFFMILLE | 57 mpg
0-60 MPH | 3, 5 Sek.
1/4 MILE | 12, 01 Sek. @ 110, 77 mph
PFERDESTÄRKE | 77, 9 PS bei 11.040 U / min
DREHMOMENT | 42, 5 lb.-ft. @ 8250 U / min
TOP SPEED | 200 km / h