Anonim

Suzuki hat vorläufige Informationen über seinen 2019 RM-Z250 veröffentlicht, für den es seit 2016 erste wichtige Neuerungen gibt. Der Viertakt-Motocrosser 2019, Modell 250, verfügt über einen neuen Rahmen und eine neue Schwinge, eine aktualisierte Karosserie, eine andere Ergonomie, eine neue Schraubenfedergabel und einen neuen Gabelkopf neuer Dämpfer mit anderem Gestänge und laut Suzuki mehr Leistung bei verbesserter Gasannahme. Zusätzliche Informationen zum neuen RM-Z250 werden im September 2018 verfügbar sein und voraussichtlich im Februar 2019 bei den Händlern eintreffen.

Image
Der Suzuki RM-Z250 enthält mehrere Updates für 2019. Mit freundlicher Genehmigung von Suzuki

Nach unseren Beobachtungen hat das Motorrad einen ähnlichen, wenn nicht sogar den gleichen Rahmen wie das RM-Z450 der neuesten Generation. Obwohl Suzuki den Hersteller oder das Modell der Gabel auf dem Fahrrad nicht aufgelistet hat, scheint es sich um eine Showa 49-mm-Schraubenfedergabel zu handeln, und der Stoßdämpfer ist nicht die Showa Balance Free Rear Cushion (BFRC) -Einheit, die zuletzt auf dem RM-Z450 geliefert wurde Jahr. Es scheint auch Dunlops neue MX33-Reifen für weiches bis mittelschweres Gelände sowie dieselben Karosserie- und Kennzeichen zu haben, die der RM-Z450 im letzten Jahr erhalten hat.

Image
Der 2019 RM-Z250 verfügt über einen neuen Rahmen und eine neue Schwinge, eine aktualisierte Karosserie, eine andere Ergonomie, eine neue Schraubenfedergabel und einen neuen Stoßdämpfer mit einer anderen Verbindung. Mit freundlicher Genehmigung von Suzuki

Image
Aus unseren Beobachtungen geht hervor, dass der RM-Z250 einen ähnlichen, wenn nicht den gleichen Rahmen hat wie der RM-Z450 der neuesten Generation. Mit freundlicher Genehmigung von Suzuki

Image
Suzuki hat den Hersteller oder das Modell der Gabel am Fahrrad nicht aufgelistet, aber es scheint sich um eine Showa 49mm-Schraubenfedergabel zu handeln. Mit freundlicher Genehmigung von Suzuki