Anonim

Der Yamaha YZ250X ist Yamahas Flaggschiff unter den Zweitakt-Cross-Country-Motorrädern. Der YZ250X, der erstmals 2016 vorgestellt wurde, hat viele der gleichen Teile wie das Motocross-Fahrrad YZ250, verfügt jedoch über eine Reihe von geländespezifischen Komponenten, darunter ein Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis, verschiedene Federungseinstellungen, eine schmale Expansionskammer und ein 18-Zoll-Heck Rad, eine versiegelte O-Ring-Kette, ein Ständer und Dunlop AT81-Reifen.

Image
Der YZ250X wurde erstmals im Jahr 2016 vorgestellt und basiert auf dem Motocross-Motorrad YZ250, verfügt jedoch über einige offroad-spezifische Merkmale. Darrin Chapman

Motor Der YZ250-Basismotor ist seit mehr als einem Jahrzehnt Spitzenreiter in seiner Klasse. Der YZ250X verwendet fast alle gleichen Motorteile wie das Motocross-Fahrrad, hat jedoch ein überarbeitetes Kompressionsverhältnis und unterschiedliche Steuerzeiten für die Auslassöffnungen und das Yamaha Power Valve System (YPVS). Jeder dieser Unterschiede zielt darauf ab, einen breiten, kontrollierbaren Kraftcharakter für Cross- und Offroad-Rennen zu schaffen. Auf dem Trail hat der YZ250X ein klassisches Zweitakt-Feeling, das viel Power im mittleren bis oberen Bereich bietet, aber im Vergleich zur Motocross-Version einen spürbar sanfteren Übergang vom unteren zum mittleren Bereich aufweist. Es könnte ein bisschen mehr Drehmoment verbrauchen, aber es ist nichts, was ein schneller Schlag der Kupplung nicht reparieren kann.

Image
Es ist ganz einfach, sich mit der YZ250X vertraut zu machen. Darrin Chapman

Der YZ250X hat auch ein Getriebe mit großer Übersetzung. Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass der YZ250 einen höheren dritten, vierten und fünften Gang sowie die gleichen Übersetzungen für den ersten und zweiten Gang aufweist. Der Serienradabstand ist gut für den Offroad-Wettbewerb mit einem engen ersten, zweiten und dritten Platz. Das gewisse Extra gibt es auch in den Abschnitten 4 und 5 für schnellere Strecken. Wenn Sie dieses Fahrrad für längere Strecken oder im Wüstenrennsport fahren möchten, wünschen Sie sich möglicherweise etwas mehr Höchstgeschwindigkeit. Eine einfache Möglichkeit wäre, ein oder zwei Zähne am Kettenrad nach unten zu fahren. Die Kupplung war butterweich und reagierte sehr gut, und nur ein schneller Stich davon erhöht leicht die Drehzahl.

Image
Wenn Sie es gewohnt sind, Viertakt zu fahren, werden Sie erstaunt sein, wie leicht, wendig und dünn sich der YZ250X anfühlt. Darrin Chapman

Suspension Der YZ250X wird mit einer KYB SSS-Schraubenfedergabel und einem KYB-Dämpfer geliefert. Die Federung ist gut, erfordert aber ein wenig Abstimmung, um sich wohl zu fühlen. Der anfängliche Teil des Hubs ist etwas hart und wird gelegentlich bei niedrigeren Geschwindigkeiten abgelenkt. Eine mehr gepflanzte Umgebung würde dem Fahrrad in rutschigen Abschnitten mit Wurzeln und Steinen helfen. Weiter unten im Hub sind die mittlere Geschwindigkeit und der Bodenwiderstand gut.

Image
Der YZ250X hat ein klassisches Zweitakt-Feeling, das viel Leistung im mittleren bis oberen Bereich bietet, aber im Vergleich zur Motocross-Version einen spürbar sanfteren Übergang vom unteren zum mittleren Bereich aufweist. Darrin Chapman

Fahrgestell / Handling Es ist ganz einfach, sich mit der YZ250X vertraut zu machen. Wenn Sie es gewohnt sind, Viertakt zu fahren, werden Sie erstaunt sein, wie leicht, wendig und dünn sich das Fahrrad anfühlt. Wenn wir leichter sagen, meinen wir, dass es 20 Pfund weniger wiegt als sein Viertakt-Geschwister YZ250FX. Bremsen und Kurvenfahren sind aufgrund des geringeren Gewichts etwas gewöhnungsbedürftig, denn mit dem Zweitakt können Sie später bremsen und schneller abbiegen.

Image
Die KYB-Federung ist gut, erfordert jedoch ein wenig Tuning, um sich wohl zu fühlen. Darrin Chapman

Fazit Das YZ250X ist ein sehr unterhaltsames Fahrrad und könnte mit nur wenigen kleinen Änderungen eine GNCC-Rennwaffe sein. Wenn Sie auf der Suche nach einem Allround-Bike sind, können Sie auch auf dem YZ250X Motocross fahren. Es macht immer Spaß, einen Zweitakt zu fahren. Wenn Sie Viertakt gefahren sind, bevor sie populär wurden, fühlen Sie sich beim Fahren mit einem Zweitakt wieder wie ein Kind.

Image
Eine mehr gepflanzte Umgebung würde dem Fahrrad in rutschigen Abschnitten mit Wurzeln und Steinen helfen. Darrin Chapman

Image
Das YZ250X ist ein sehr unterhaltsames Fahrrad und könnte mit nur wenigen kleinen Änderungen eine GNCC-Rennwaffe sein. Darrin Chapman

TECH SPEC

PREIS 7.499 US-Dollar
MOTOR Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Zweitaktmotor mit 249 ccm Hubraum
GETRIEBE / ABSCHLUSSANTRIEB 5-Gang / Kette
Gemessene Pferdestärke N / A
MESSDREHMOMENT N / A
RAHMEN Aluminium
VORDERRADAUFHÄNGUNG KYB Speed ​​Sensitive System (SSS) Spiralfedergabel einstellbar für Druck- und Zugstufendämpfung; 11, 8 Zoll Reise
HECKAUFHÄNGUNG KYB-Dämpfer einstellbar für Federvorspannung, Hoch- / Niedriggeschwindigkeits-Druckstufendämpfung und Zugstufendämpfung; 12, 4 Zoll Reise
VORDERBREMSE Nissin einzelne 270-mm-Scheibe mit Doppelkolbensattel
HINTERE BREMSE Nissin Single 245mm Scheibe mit Einkolbensattel
RAKE / TRAIL 27, 7 ° / 4, 8 Zoll
RADSTAND 58, 5 Zoll
SITZHÖHE 38, 2 in.
KRAFTSTOFFKAPAZITÄT 2, 1 gal.
ANGEFORDERTES GEWICHT 229 Pfund nass
VERFÜGBAR Jetzt
KONTAKT yamahamotorsports.com