Anonim

Können Motorräder Sie wirklich wieder jung machen? Ich weiß, dass das banal klingen wird, aber vor einigen Jahren, als er sich mit einem Nicht-Fahrer unterhielt, gab er schamlos zu, dass sein Schwindler ihm geraten hatte, sich eine Harley zu schnappen und der Machomann zu werden, der er immer sein wollte. Gee, ich habe mein Bestes getan, um nicht in hysterisches Lachen einzubrechen, da dieser Typ echt war.

Vielleicht war sein Schrumpfen jedoch auf etwas gerichtet, und ein neues Werkzeug kann in der Tat Psychowunder vollbringen, sogar auf vierzig Dingen, die das Reiten nie aufgegeben haben. Ich muss zugeben, dass meine Mototherapie-Erfahrung einige unerwartete Konsequenzen hatte. Nachdem ich den neuen Husky 450 SMR Supermoto ein paar Stunden lang ausprobiert hatte, fühlte ich mich wie in zwanzig Jahren zurückversetzt. Dabei wurde ich zum dreisten und mutigen, nachbarschaftsterrorisierenden Hooligan, der ich nie war. Tut mir leid, Officer, ähm, ich musste wirklich sehen, wie weit ich mein Hinterrad beim Anhalten heben konnte, es ist Teil eines psychologischen Tests, den ich mache. Und diese langen Bremsspuren? Mmmm. Nicht meins, keine Ahnung, wer sie getan hat. Oh, du Idiot, raucht mein Hinterreifen noch?

15 Minuten nach der Aufnahme dieses Fotos hackte sich der 73-jährige Guisseppi Fiorano wütend durch den Verkehr, als er sich beeilte, seinen Fang auf den Markt zu bringen.

Yossef ist es leid, ein paar Zentimeter zu entfernen

Wenn Sie einen Motocrosser auf die Straße bringen, kann dies in der Tat ein Ohr-zu-Ohr-Grinsen hervorrufen und das Schlimmste in Ihnen hervorrufen. Lange Zeit erinnern sich MO-Anhänger vielleicht an ein paar Jahre zuvor, als sich Minime und der Rest der MO-Belegschaft an Bord eines Yamaha TTR 125 dem Trend des Parkplatzrennens anschlossen. Später wurden echte YZ-basierte Supermoto-Rennfahrer in Streets of Willow getestet.

Schließlich kaufte, baute und fuhr Sean Alexander, der Chefredakteur von MO, einen Honda CR-500R Zweitakt-Supermotard, auf dem er sieben Roadracing-Meisterschaften gewann. Dabei gewann er über 35 individuelle Experten-Roadraces. Es ist einige Zeit vergangen, seit all dies nachgelassen hat und falls Sie nicht aufgepasst haben, ziehen die Supermotos / Supermotards langsam an, zumindest auf dieser Seite des Teiches. Zehn Jahre nach der Geburt des ersten werksbereiten Supermoto (The 94 'KTM Duke) bieten alle europäischen Offroad-Hersteller SMs mit Kennzeichen und Lichtern mit Straßenzulassung an. In diesem Jahr ist mit dem XT660X von Yamaha das erste orientalische Supermoto hinzugekommen.

Zurück zu unserem Hooligan-Werkzeug, Husky's 450 SMR ist wirklich ein 450er-Viertakt-Crosser, der auf der Straße gebaut wurde, aber sonst nicht viel. Basierend auf der neuen Generation von Husqvarna-Viertaktmotoren ist das Aggregat auf dem neuesten Stand, mit einem DOHC-Kopf, vier Ventilen, die in einem engen Winkel eingebaut sind, Wasserkühlung und ultrakompakten Abmessungen. In der neuen Generation von MX- ​​und SM-Modellen von Husqvarna wird ein neuer Rahmen mit Doppelwiege verwendet, der einen Durchbruch gegenüber dem "Bananen" -Rahmen des alten Husky 570 darstellt. Wie Sie es von einem Motorrad erwarten können, das von einem vollwertigen MXer abgeleitet ist, ist das SM450 schlank, schlank und scharf. Es gibt hier nicht so viele Annehmlichkeiten für Kreaturen. Der Sitz ist ein minimales Stück Schaumstoff, das nur dazu gedacht ist, dass Sie nicht am Hinterrad schleifen, und die "Instrumententafel" ist nur ein kleines LCD-Display, das Ihnen die Grundlagen erklärt. Trotzdem hat der neue Husky-Motor einen Hauch von Luxus in Form eines Druckknopf-Starts anstelle eines guten alten Kickhebels.

Der äußerst ernsthafte Ansatz wird mit High-End-Fahrwerkskomponenten, einer Marzocchi "Shiver" USD-Gabel mit 45 mm Durchmesser und einem Showa-Dämpfer fortgesetzt. Beide sind voll einstellbar und haben im Vergleich zu ihren Brüdern MX und Enduro einen geringeren Federweg. Erstklassige Brembo-Binder verlangsamen das Tempo und die 320-mm-Frontscheibe füllt die 17-Zoll-Rufe der Vorderräder: Stoppieeeeeee! Nach der aktuellen Mode trägt der SMR einen sehr rassigen und 100% fahrbahnorientierten MT R01 Pirellis Dragons, einen 120er / 70-17 vorne und 150 / 60-17 hinten.

Ich konnte den Spaßfaktor nicht leugnen, aber es ist eine sehr eng fokussierte Art von Spaß.

Mehr fotografische Beweise dafür, wie sehr es nervt, Moto-Journalist zu sein …

Yossef versuchte diesen Schritt bei mehreren Einheimischen. Unglücklicherweise für ihn waren sie mehr von seiner Schuhgröße beeindruckt als von seiner Stunt-Fähigkeit.

Sie fragen sich immer noch, was diese Reifen auf einem MXer mit Licht machen? Sobald Sie den ersten Kreisverkehr durchfahren, wird alles klar. Ein Rechts-Links-Rechts-Gegenlenk-Eingang an den Lenkern und dem SMR fliegt unbeeindruckt mit angeheftetem Gas durch. Habe ich den Bordstein dabei gekürzt? Kreide eine für die langbeinige Aufhängung, die den Ruck aufnimmt, als wäre sie nicht da. Versuchen Sie das auf Ihrem R1, GSXR oder was haben Sie. Auf einer langsamen und kurvenreichen Straße, die einen Hügel etwas außerhalb von Husqvarnas Fabrik in Varese hinaufführt, tritt der SMR weiterhin in den Arsch. 30-60 Meilen pro Stunde sind seine Stärke und das Ding kann dank der breiten Balken mühelos in Low Angle Carving geworfen werden. Alle Befürchtungen, dass es durch die Langstreckenfederung allgegenwärtig wird, werden bald zerstreut. Dank der festen Federungseinstellungen ist der SMR in der Mitte der Kurve eigentlich recht stabil, schafft Selbstvertrauen und wenn sich die Reifen erwärmen, ist es Zeit, dieses SM-Ding tiefer zu graben.

Der Motor benötigt Umdrehungen, um seine beste Leistung zu erbringen. In Verbindung mit dem engen Zahnradabstand ist es einfach, einen beachtlichen Durchschlag zu erzielen. Dies ist kein 600 + ccm-Klopfer, daher muss der Schalthebel oft gedrückt werden, aber alles trägt zur Intensität des Erlebnisses bei. Du startest den Shifter in schneller Folge, der laute Schalldämpfer (ist es wirklich Straßenzulassung?) Stößt wunderschön brrrrrap aus! -Brrrrraaaap! Klänge und das Leben ist heute gut, verdammt noch mal Grüns. Schalten Sie ein oder zwei Gänge zu viel zurück, während Sie sich auf eine Kurve und ein Heck einstellen. Ohne dass ich darüber nachdenke, lege ich abwechselnd den Fuß auf den Boden. Es fühlt sich auf einem Fahrrad so natürlich an, dass es so schlank und groß ist, und es scheint das Gefühl auf der Vorderseite zu verbessern, indem ich das Gewicht nach vorne verlagere. Nach einer halben Stunde dieses Chaos sind meine Adrenalinreserven erschöpft und es ist Zeit für eine Pause.

Witzig, wie man den Rest der Welt oder den Komfort des Fahrrads, auf dem man fährt, vergisst, wenn man sich so auf diese Street-TT-Sache einlässt. Was ist, wenn der Sitz extrem schmal und extrem hart ist, vibriert das Fahrrad ziemlich stark und die Lenkerposition ist viel zu hoch und zu eng für meinen 6'4 ". Die rasante Federung ist weder nieren- noch rückenschonend. Meine aus der Form geratenen Bein- und Achselmuskeln beginnen ebenfalls zu schmerzen. Also, was? Das Leben ist zu kurz, um sich zu beschweren.

In meiner zweiten Hooligan-Session konzentriere ich mich mehr auf Dinge, die mit dem freien Stil zu tun haben. Die vordere Mappe ist ein Gürtel. Bei Stunts gibt es nichts, worüber ich nach Hause schreiben könnte, aber ich hatte es nie einfacher, das Heck eines Fahrrads anzuheben, da es reichlich Kraft und Gefühl für die Verankerung gibt. Wenn ich nicht so gut mit Wheelies umgehen kann, mache ich sie gerne vom Gas. Die Sache ist, dass, obwohl der Motor an der Spitze sehr stark ist (Veröffentlichungen in Italien haben ihn mit 47-48 RwHp bewertet, ein bisschen stärker als ein CR450F), nicht so viel Drehmoment zur Verfügung steht, um den Vorderreifen mit hochzuziehen niedrige Drehzahlen Dann wird es ein bisschen haarig, wenn der Motor auf den Sweet Spot trifft, also haben meine Wheelie-Versuche gelitten. Ich denke nicht, dass ernsthafte Wheelie-Typen viele Probleme haben sollten.

Wo ich keine Probleme hatte, war beim allgemeinen asozialen Reiten, wann immer, wo immer. Der SMR bittet Sie nur, auf Bürgersteige zu klettern und von diesen zu springen oder mit blockiertem Hinterrad und nach links und rechts gewebtem Heck zu Ampeln zu gelangen. Hierin liegt das Paradoxon. Nach ein paar Stunden, in denen der SMR 450 Chaos angerichtet hat, konnte ich den Spaßfaktor nicht leugnen, aber es ist eine sehr eng fokussierte Art von Spaß. Es ist großartig auf langsamen Canyon-Straßen, verlassenen Parkplätzen oder um ruhige Bürger in einem Einkaufszentrum zu terrorisieren. Ich würde jedoch nicht mehr als 40 Meilen auf einer Autobahn fahren wollen, um zu einem dieser Tatorte zu gelangen. Der 450 Husky wird mit Leichtigkeit auf 75 Meilen pro Stunde klettern, aber es wird definitiv keinen Spaß machen, diese Geschwindigkeit / U / min für sehr lange Zeit aufrechtzuerhalten. Vielleicht erklärt dies, warum die Supermoto-Revolution auch zehn Jahre nach dem Zerreißen der Form von KTM Duke nur langsam Fahrt aufnimmt.

Wenn Sie nicht wirklich in der Nähe einer Canyon-Straße oder einer Supermoto-Strecke wohnen, werden Sie das Ding auf einem Anhänger schleppen, anstatt sich selbst und den Motor auf einer langen Autobahndrohne zu tragen. Obwohl Supermotos auf Europas Straßen immer häufiger anzutreffen sind, werden sie meist in Bergdörfern und Pässen oder in Innenstädten gesehen, wo ihre überlegenen Schnitt- und Schubfähigkeiten voll ausgenutzt werden können. Das schadet dem Können des SMR 450 nicht, sich 20 Jahre jünger zu fühlen als Sie. Sehr zu empfehlen, wenn Sie sich die Geldstrafen und Gefängnisstrafen leisten können.

** SPEZIFIKATIONEN VON HUSQVARNA **

Motor

Einzylinder, 4-Takt, DOHC, 4 Ventile

Verschiebung

449 cc

Bohrung x Hub

97 x 60, 76 mm

Anzahl der Gänge

5

Beginnend

Elektro- und Kickstart

Kupplung

Hydraulisch

Kühlung

Flüssigkeit

Zündung

Digital CDI (variables Timing)

Vergasung

Mikuni TMR 41 mm

Kette

DID 520V6-5 / 8 x1 / 4

Rahmen

Chromoly-Einrohrhalterung mit abnehmbarem Aluminium-Hilfsrahmen

Vorderbremse

Bremboscheibe 320 mm

Bremse hinten

Brembo Schwimmscheibe 220 mm

Vordergabel

45 mm Marzocchi invertierte teleskopisch verstellbare Gabel

Reise

260 mm

Hinterradaufhängung

Sachs dreifach verstellbarer Einzelstoßdämpfer mit progressivem Gestänge

Reise

290 mm

Reifen vorne / hinten

120 / 70-17 "150 / 60-17"

Vorderrand

3, 50 "x 17"

Hintere Felge

4, 25 "x 17"

Trockengewicht

240 lbs

Radstand

57, 5 "

Mindest. Bodenfreiheit

12, 8 "

Sitzhöhe

33, 58 "

Tankinhalt

2, 03 Gallonen

  • Leser-Feedback
  • Einem Freund eine E-Mail schreiben
  • Drucken
  • Fotos