Anonim

Triumph war überrascht, wie gut der Bonneville Bobber angenommen wurde: "Gemessen an den ersten 30-Tage-Zulassungen war es das am schnellsten verkaufte Motorrad in der 115-jährigen Geschichte von Triumph", erklärte Triumph-Chef der Markenführung, Miles Perkins. Das Motorrad war eines der meistverkauften Modelle für das englische Unternehmen in den USA und fand vor dem Ausverkauf mehr als 1.000 Kunden, was die Erwartungen bei weitem übertraf.

Artikel weiter unten:

Unterstützt von Image

Das Unternehmen hatte bereits ein zusätzliches Modell geplant, aber der starke Umsatz legte ein wenig mehr Wert darauf, es herauszubringen und es richtig zu machen. Die Idee war, es dunkler, gemeiner, stärker, aggressiver und muskulöser zu machen, und die Änderungen verleihen ihm einen deutlich anderen Charakter als dem ursprünglichen Bobber, obwohl sie nicht umfassend sind. Das Motorrad aus dem Jahr 2018, der Bonneville Bobber Black, feierte heute sein öffentliches Debüt.

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Die funktionalen Änderungen konzentrieren sich auf die Vorderseite der Maschine: Anstelle des 19-Zoll-Vorderreifens des Original-Bobbers erhält der Bobber Black einen fetten Avon-Reifen mit 130/90/16, der sich noch auf einem Speichenrad befindet, jetzt aber von ihm getragen wird eine kräftigere 47-mm-Showa-Patronengabel anstelle eines 41-mm-KYB. Anstelle einer einzelnen Scheibe werden beim Black zwei 310-mm-Scheiben verwendet, die von Brembo-Zweikolben-Schiebesätteln gehalten werden. Die Schaltanlage verfügt über eine einzige Taste, die die neue elektronische Geschwindigkeitsregelung aktiviert.

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Das Aussehen ist dichter, niedriger und klobiger als beim Standard-Bobber. In der EU und einigen anderen Märkten erhält der Black einen Voll-LED-Scheinwerfer, der jedoch nicht den US-Vorschriften entspricht und hier nicht angeboten wird. Stattdessen ist das US-Modell mit der gleichen Halogenlampe mit Tagfahrlicht (DRL) ausgestattet, die auch im regulären Bobber verwendet wird.

Verbunden:

Image

Der 2018 Indian Scout Bobber bringt Indianer ins 21. Jahrhundert

All die großartigen Dinge am Scout, mit einer besseren Fahrerposition und einem weitaus stilvolleren Erscheinungsbild

Wie andere Triumphs ist auch der Black mit einem ABS-Bremssystem ausgestattet. Aufgrund seiner Komplexität kann das neue Doppelscheibensystem nicht ohne eine vollständige Transplantation des Bremssystems an einen Bobber nachgerüstet werden, was einfach nicht wirtschaftlich ist. Perkins schlägt vor, zu handeln, wenn Sie die Bremsen haben müssen. Genau wie der Bobber behält der Black den 1200-cm3-Bonneville-T120-Sechsgangmotor bei, der über den Bobber-Einlass und -Auslass immer noch auf zusätzliches Drehmoment eingestellt ist.

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Danach scheint der Schwarze in Kohlenstaub getaucht zu sein. Alle hellen Aluminiumteile des Bobber wurden schwarz eloxiert oder mit schwarzer Farbe besprüht, und Stahlteile wurden ebenfalls schwarz verchromt oder lackiert. Aber Triumph hat Henry Ford noch einmal gesteigert, indem er immer noch eine Auswahl anbietet: Sie können Ihr Schwarz entweder Jet oder Matte haben, wobei die lackierten Karosserieteile glänzend sind oder nicht.

Es gibt auch einige neue Ergänzungen in der Liste der Werkszubehörteile, einschließlich vorwärts montierter Fußschalter. Es wurde noch kein Preis für den Black angekündigt, außer es wird mehr als der Standard Bobber sein. Der Triumph Bonneville Bobber Black wird Anfang 2018 im Handel sein.

Schauen Sie sich weitere Fotos des Triumph Bonneville Bobber Black 2018 an:

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image
2018 Triumph Bonneville Bobber Black Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image 2018 Triumph Bonneville Bobber Black (Jet Black) Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image 2018 Triumph Bonneville Bobber Black (Mattschwarz) Mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Image