Anonim

Obwohl die Cargo-Shorts vor Jahren nicht mehr so ​​gut wie im Sommer waren, trage ich sie weiterhin. Die Modepolizei schreibt mir nicht vor, dass ich keine bequemen Shorts mehr tragen kann, in denen genug Platz für die Tasche ist, um mein Trödel-Gefolge unterzubringen. Gott sei Dank gilt der gleiche Modefauxpas nicht für Cargohosen, oder Drayko hat möglicherweise ein Paar für Motorradfahrer hergestellt.

Die meisten Moto-Jacken bieten viel Platz für die Hosentasche, aber manchmal ist es bequemer, so etwas wie Toll Change oder Kaugummi in der Mitte der Oberschenkeltasche griffbereit zu haben. Die Klettverschlüsse an den Taschen sorgen dafür, dass selbst eine behandschuhte Hand leicht eindringen kann, und das erweiterbare Design der Taschen verhindert, dass Gegenstände störend in die Haut eindringen, wie es die nicht erweiterbaren Gesäßtaschen normalerweise tun.

Wie Cargo-Shorts und im Gegensatz zu vielen anderen Reitjeans ist die Drayko Cargo-Reithose locker geschnitten. Dies ist besonders schön, wenn sich Ihre Oberschenkel bei Feuchtigkeit und Schweiß wie verkochte Würste in eng anliegenden Reitjeans anfühlen. Die Drayko Cargohose aus Baumwolltwill ist außerdem leichter und damit heißwetterfreundlicher.

Image

Das Dyneema / Kevlar-Mischfutter ist das hellgelbe Material, das im Falle eines Sturzes keinen Abrieb am Arsch hervorruft. Beachten Sie, wie es an der Außenseite des Beins entlangläuft und sich um das Knie legt, um ein zusätzliches Maß an Abriebschutz zu bieten.

Draykos Anspruch auf Sicherheit basiert auf der Verwendung von Dyneema (einer Marke aus Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht), das in einer Vielzahl von Produkten, von synthetischen Seilen bis zu gepanzerten Fahrzeugen, und von DuPont Kevlar verwendet wird. Das Mischfutter ist CE-zertifiziert und wird in allen Drayko-Reithosen in den Bereichen verwendet, die am meisten Abriebschutz benötigen. Die Mischung aus Dyneema und Kevlar ist an der Innenseite der Cargohose doppelt vernäht und schützt Ihre gesamte Haut nahezu kugelsicher. Ein Windelgefühl ist unvermeidlich, wird jedoch durch die lockere Passform der Cargohose sowie die Atmungsaktivität und Flexibilität der Faser verringert.

Wie bei vielen Bekleidungsbewertungen kann es schwierig sein, Sicherheitsanforderungen des Herstellers nachzuweisen, und diese Bewertung ist nicht anders. Mit anderen Worten, während des Überprüfungsprozesses von Draykos Cargo-Reithosen wurden keine Crashtest-Dummies (ich) verletzt. Im Gegensatz zu vielen anderen Bekleidungsprodukten hat Drayko einige überzeugende Video-Beweise für die Leistungsfähigkeit seiner Produkte geliefert.

Beim Kauf einer europäischen Marke fällt die Größe einer Person häufig zu klein aus, was eine Vergrößerung erforderlich macht, um eine gute Passform zu gewährleisten. Die Größe von Drayko spiegelt die tatsächlichen US-Fahrergrößen wider. Die 34-Zoll-Taille, die ich bestellt habe, ist eine echte 34, sodass ich einen Gürtel tragen muss, um eine perfekte Passform zu erhalten (normalerweise bin ich eine 32- bis 33-Zoll-Taille). Keine große Sache, da ich normalerweise einen Gürtel trage, wenn ich fahre. Was ich an der Größe nicht mag, ist, dass die Schrittlänge unabhängig von der Taillengröße nur eine Länge hat: 34 Zoll. Bei dieser Länge zieht sich die Rückseite der Hose um meine Fersen herum über den Boden. Ich kann mir nur vorstellen, dass eine Person mit einer 30-Zoll-Taille - und höchstwahrscheinlich kürzer als ich - beinahe mit einer Menge überschüssigen Materials gestolpert wird. Natürlich können Sie die Länge der Hose kürzen, aber ich bin kein Schneider und meine Frau ist keine Näherin. Daher wäre es besser, wenn Sie aus einer größeren Auswahl an Schrittlängen wählen.

Image

Das Dyneema Performance-Futter wird „stolz“ in North Carolina hergestellt und dann nach Fidschi geliefert, wo die Jeans hergestellt werden.

Image

Große Knietaschen sollen Draykos DFFUSE-Rüstung aufnehmen (erhältlich in Australien). Wir haben erfahren, dass die Taschen so groß sind, dass die Rüstung je nach persönlichen Vorlieben und Größe bequem und korrekt positioniert werden kann. Die Rüstung wird direkt am Futter befestigt. Eine Kniepanzerung aus einer anderen Quelle kann ein möglicher Ersatz sein.

Trotz der Überlänge war die Cargohose beim Biegen in eine normale Motorrad-Sitzposition immer noch ein wenig hoch (siehe Hauptbild oben). Bei einer Sitzposition mit kreuzerischen Füßen nach vorne ist der Anstieg des Wassers geringer. Der lockere Beinschnitt der Hose bietet viel Platz zum Tragen über den dicksten Reitstiefeln, aber auch, um übermäßig im Wind zu flattern und viel Brise in die Unterseite des Hosenbeins zu lassen.