Anonim

Lange bevor ich mit dem dreirädrigen Niken mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über Österreichs legendären, kurvenreichen Großglocknerpass fuhr oder das Motorrad sogar persönlich sah, wusste ich, dass es in einer Sache gut war: die Augenbrauen zu heben. Wir Motorradfahrer sind ein skeptischer, konservativer Haufen (auch wenn wir gerne etwas anderes denken), und etwas so Unkonventionelles wie das Niken muss eine Menge Fragen aufwerfen. Was ist es, wie ist es zu fahren, für wen ist es und vielleicht am wichtigsten, worum geht es?

Artikel weiter unten:

Unterstützt von Image

Image
Was ist das ? Wir haben nichts Seltsameres als den Niken gesehen, seit Honda das Cover seines NM4 gezogen hat. Außenbordgabeln, die ausgestellte Verkleidung und die blinzelnden LED-Scheinwerfer verleihen dem Niken einen breitschultrigen, bedrohlichen Look. Spenser Robert

Diese und viele weitere Fragen gingen mir in den Tagen vor dem internationalen Pressestart der Niken in Kitzbühel, Österreich, durch den Kopf. Die Sitzzeit auf diesem wilden Dreirad hat mir die Luft zu einer Reihe von Themen geklärt. Hoffentlich hilft das, was hier steht, auch Ihnen dabei, die Dinge in den Fokus zu rücken.

Was ist der Sinn? Beginnen wir mit der existenziellen Untersuchung. Warum existiert dieses Ding? Anstatt die Antwort auf eine Frage zu sein, die niemand stellte, ist der Niken das Ergebnis einer 10-jährigen Suche nach einem Motorrad mit "beispiellosem Front-End-Grip". Mit einem weiteren Vorderrad haben die Ingenieure von Yamaha dieses Ziel erreicht.

Ist es ein motorrad Es lehnt und lenkt gegen, es hat eine Kupplung und ein Schaltgetriebe. Es balanciert nicht von alleine. Es macht sogar Wheelies. Abgesehen von der Tatsache, dass es vorne ein zusätzliches Rad gibt, überprüft es alle richtigen Kisten. Mit anderen Worten, es geht wie eine Ente und spricht wie eine Ente, es sieht einfach nicht wie eine Ente aus.

Image
So seltsam es aussieht, der Niken fährt sich wie ein normales Motorrad. Dieses zusätzliche Vorderrad verdoppelt im Wesentlichen die Traktion am Vorderwagen, was zu einem deutlichen Vertrauensgewinn beim Durchfahren von Kurven führt - insbesondere wenn die Straßenbedingungen nicht optimal sind. Yamaha

Was ist das und wie funktioniert es? Der Niken ist im Wesentlichen ein FJ-09 mit einer zweirädrigen Frontpartie, die dem Fahrrad einen außergewöhnlichen Frontgrip verleihen soll. Vom Spindelstock zurück sind die Dinge konventionell - Sie sehen einen neuen Stahlrohrrahmen, der einen 847-cm3-Dreifachmotor mit einer etwas schwereren Kurbelwelle, einer längeren Aluminiumschwinge, einem tieferen, größeren Sitz, der Schaltanlage und dem Armaturenbrett des MT-10 hält und einen breiteren, höheren Lenker, der einige Zentimeter näher an Ihrem Schoß liegt.

Vor diesem Lenker wird es allerdings komisch. Unter einer Ausdehnung von gekrümmtem Verkleidungsplastik befindet sich eine Anordnung von Gestängen und Drehpunkten, die zwei Räder auf die Straße bringen und es dem Niken ermöglichen, sich zu neigen (bis zu 45 Grad) und wie ein herkömmliches Zweirad zu lenken.

Image
Diese Verbindungsanordnung ist der Schlüssel für die Fähigkeit des Niken, sich wie ein gewöhnliches Zweirad zu lehnen. Von diesem Winkel aus sehen Sie die riesigen Parallelglieder aus Aluminiumguss (hellgrau in diesem Bild), die ebenso großen sekundären Spindelstöcke (mit Kegelrollenlagern), das obere Gabeljoch und die Spurstange mit versetzten Lenkjochen. Der Versatz verhindert das Schrubben der Reifen, indem die Vorderräder in Kurven unabhängige Pfade einhalten können. Yamaha

Die Neigung von Seite zu Seite wird durch ein gestapeltes Set von massiven Aluminiumguss-Querlenkern erreicht, die die Räder beim Neigen des Fahrrads in der vertikalen Ebene ausrichten. An beiden Enden der parallelen Verbindungen waren die sekundären Spindelstöcke nur 20 Grad von den vertikalen Haltegabelrohren abgewinkelt, die freitragende 15-Zoll-Räder mit Radmuttern im Automobilstil tragen. Die Lenkung wird im Verhältnis 1: 1 vom Lenker auf eine Spurstange übertragen. Versetzte Endglieder gewährleisten, dass die Ackermann-Geometrie so beibehalten wird, dass beide Räder ihren eigenen Bögen folgen, wodurch ein Durchrutschen und ein Schrubben in Kurven vermieden werden. Am Ende stehen noch 100 Pfund Hardware und ein weiterer Traktionsreifen auf dem Boden. Die Räder haben einen Abstand von 410 mm (ca. 16 Zoll), wobei ihre Kontaktflächen nur 74 mm hinter den Lenkachsen liegen.

Das Verbindungsdesign des Niken, die aggressive Lenkgeometrie, die Gewichtsverteilung im Verhältnis 50/50 und die Radgröße wurden ausgewählt, um dem Fahrrad ein leichtes und natürliches Fahrverhalten zu verleihen.

Wie ist es zu fahren? Ich wusste nicht, was mich erwarten würde, aber ich hätte sicher nicht gedacht, dass sich die Niken so normal anfühlen würden. Es besteht das Gefühl, dass die Kontaktstellen weit vom Griff entfernt sind, aber es ist nicht merkwürdiger als Ihre erste Drehung auf einem Telelever-BMW. Sie steuern immer noch gegen (im Gegensatz zu einem Can-Am Spyder oder einem Wheel-in-the-Back-Trike), und der Niken neigt sich genau so, wie Sie es erwarten würden, obwohl die Tendenz geringer ist, in Richtung Apex zu fallen als bei einem einzelnen -Track-Maschine. Wenn das vordere Ende des Niken nicht sichtbar gewesen wäre, hätte ich wohl nicht gewusst, dass da unten ein zusätzliches Rad war.

Image
Das Hinzufügen eines zweiten Vorderrads erfordert zusätzliche Hardware, mit der das Leergewicht des Niken um rund 100 Pfund erhöht wird. Um das Gewichtsgleichgewicht zwischen Vorder- und Hinterachse nahe bei 50/50 zu halten, wurden Lenker und Fahrerposition um 50 mm nach hinten verschoben. Die Lenkwirkung wird über Querlenker, eine einstellbare Strebe und eine durch den Spindelstock verlaufende Schwenkwelle auf die Spurstange übertragen. Spenser Robert

Trotz der zusätzlichen Masse des Vorderwagens und all der zusätzlichen Drehpunkte (nach meiner Zählung gibt es 27 zusätzliche Lager!) Ist die Lenkung zumindest bei niedrigen Geschwindigkeiten nicht mehr mühsam. In Bezug auf das Gleichgewicht ist der Niken absolut stabil, während er Achter auf einem Parkplatz macht, mit dem gleichen gepflanzten Gefühl, das man bei einem Gold Wing oder Road Glide hat. Es gibt keine Selbstausgleichsfunktion oder Front-End-Sperre. Wenn Sie also keinen Fuß oder Seitenständer an den Stopps setzen, müssen Sie 580 Pfund Motorrad abholen.

Sobald Sie anfangen, durch die Ecken des Niken zu schneiden, fällt auf, wie verankert sich dieses zusätzliche Kontaktfeld im Frontend anfühlt. Es ist auf Schienen, sogar auf kaltem, nassem, schmutzigem oder unebenem Untergrund, und Sie stellen schnell fest, dass Sie überflüssige Traktion haben. Denken Sie darüber nach - auch wenn ein Rad beschädigt ist (z. B. wenn Sie es in Kurven von der Fahrbahn weg und in den Schmutz legen, was ich zum Testen getan habe), haben Sie immer noch einen anderen Reifen, der das vordere Ende tragen kann vom Fahrrad.

Kombinieren Sie die unerschütterliche Front-End-Traktion des Niken mit einer ausgewogenen Federung und einem absolut natürlich wirkenden Fahrverhalten. Als nächstes stoßen Sie auf den Bremsen tief in die Kurven, selbst wenn oben Schneeschmelze über die Straße fließt vom 8.200-Fuß-Großglockner-Pass.

Image
Annäherung an den maximalen Neigungswinkel auf dem Niken. Das Parallelgestänge am vorderen Ende des Fahrrads ist um 45 Grad nach unten geneigt, sodass die Fußrasten-Fühler als Warnung bei ca. 43 Grad aufsetzen. Aggressive Fahrer können die Stifte regelmäßig ziehen - wie bei einem Zweirad hilft das Ablehnen! Yamaha

Wenn es irgendetwas gibt, das den Niken auf einer kurvenreichen Straße zurückhält, dann sind es die Fußrasten, die aufsetzen. Sie küssen die Fahrbahn mit 43 Grad Neigung, nur zwei Grad vor den parallelen Gestängeböden. An diesem Punkt laufen Sie weit. Es kommt auch nicht darum herum, dass der Niken schwer ist und einen ziemlich langen Radstand hat. Die breite Leiste hilft dabei, das Lenklicht zu halten, aber sobald Sie den Hintern ziehen und die Richtung schnell ändern, ist der Niken weniger wendig.

Das erhebliche Mehrgewicht (sowohl am Fahrgestell als auch an der Kurbelwelle) bremst auch die Leistung des Dreizylindermotors. Trotzdem ist es immer noch ein drehmomentstarker und dynamischer Motor, der dank eines Standard-Schnellschalters noch aufregender wird.

Neben der Tatsache, dass der Niken Spaß macht, hat er auch einen bequemen Sitz und einen aufrechten Ergo, und die Fahrqualität ist sportlicher Tourer-Plüsch. Ich war besorgt darüber, wie die Doppelvorderräder mit unebenen Straßen umgehen würden, und erwartete, dass das Fahrrad seitwärts geneigt sein würde, wenn ein Rad auf eine große Unebenheit stößt, aber das tut es nicht. Ich bin sogar so weit gegangen, ein Rad auf eine Bordsteinkante zu setzen und parallel dazu zu fahren. Das Front-End-Gestänge ließ ein Rad 4 Zoll höher fahren als das andere, während das Fahrgestell senkrecht zum Boden blieb.

Für wen ist das? Wenn Sie wie ich sind, haben Sie dieses dritte Rad gesehen und sofort angenommen, dass der Niken nur eine weitere Krücke für Leute ist, die nicht in der Lage sind, selbstständig zu balancieren. Wie sich herausstellt, richtet sich der Niken nicht an Anfänger, sondern an erfahrene Fahrer, die Yamaha entweder als "innovationsorientiert", "erfahrungsorientiert" oder "funktionsorientiert" einstuft.

Image
Abgesehen davon, dass es aufgrund der riesigen Frontverkleidung etwas seltsam aussieht, ist der Blick vom Cockpit des Niken aus konventionell. Die Schalter und das Armaturenbrett stammen vom MT-09 und das Fahrrad bietet einstellbare TC- und Fahrmodi sowie eine Geschwindigkeitsregelung. Die Spiegel sind niedrig, aber sehr funktional. Gleiches gilt für die Windschutzscheibe. Dieser Lenker ist ziemlich breit - 35 mm breiter als der FJ-09. Yamaha

Es dauerte ein Gespräch mit Leon Oosterhof, dem Motorrad-Produktmanager von Yamaha Europe, um mich auf das Anfänger-Bike-Thema aufmerksam zu machen. „Dies ist eine Leistungsmaschine, nur für erfahrene Fahrer“, sagt Oosterhof. „Wenn wir Anfänger wären, hätten wir insgesamt ein anderes Design. Es wäre kleiner, mit vielleicht einem Automatikgetriebe, einer breiteren Haltung und einer Neigungssperre. “Stattdessen verfügt der Niken über 105 PS, einen Quickshifter, und er fällt um, wenn Sie ihn nicht im Gleichgewicht halten. Natürlich hat es Sicherheitsmerkmale wie TC (das kann man ausschalten) und ABS (das kann man nicht), aber das Zeug ist heutzutage der Status Quo.

Ich habe das Thema weiter vorangetrieben und festgestellt, dass der Niken nur ein Tricity-Roller (der dreirädrige Scooter, den Yamaha 2014 in Asien und Europa auf den Markt gebracht hat) für Steroide ist. Oosterhof nahm diesen Vergleich vorweg. „Heißt das, ein Ford Fiesta ist dasselbe wie ein Mustang? Die Dreistadt und Niken haben drei Räder und lehnen sich. Beide Fords haben vier Räder und ein Lenkrad, aber sie sind für ganz unterschiedliche Zwecke und Fahrer konzipiert. “

Aufgrund der engen Position der Vorderräder ist der Niken in Europa und Amerika als Motorrad klassifiziert. Sie benötigen daher einen Motorradführerschein.

Stoppt es schneller als ein Zweirad? Mit zwei Vorderrädern ist zu erwarten, dass der Niken Geschwindigkeit verlieren muss, als hätte er Rückwärtsantriebe. Aber der Niken hat einfach mehr Traktion als normal, nicht mehr Bremsen. Es sind zwei Scheiben und zwei Vierkolben-Bremssättel im Einsatz, aber diese Scheiben sind mit 265, 6 mm recht klein, was eine geringere Hebelwirkung gegenüber den Kontaktflächen bedeutet.

Image
Doppelgabelrohre unterstützen auskragende Achsen und 15-Zoll-Räder, die mit einem 120 / 70-15 Bridgestone A41-Reifen bestückt sind. Die Scheiben sind mit 265, 5 mm recht klein und die Vierkolben-Bremssättel sind bekannte Teile des FJ-09. Die Gabeln sind außerhalb der Räder montiert, um eine maximale Neigungswinkelanpassung zu gewährleisten. Das hintere Rohr ist 43 mm groß und enthält eine einstellbare Feder- und Druck- und Zugstufe. Das 41-mm-Hinterrohr ist leer und erhöht die Steifigkeit und Festigkeit. Yamaha

Auf trockener Fahrbahn, wenn die Traktion gut ist, wird der Niken nicht schneller anhalten als ein Zweirad. Aber wenn die Straßenverhältnisse schlecht sind und die Traktion gering ist, sollten Sie besser glauben, dass der Niken in geringerer Entfernung und mit weniger Drama anhält als ein traditionelles Fahrrad.

Durch Betätigen des in der Reichweite einstellbaren vorderen Bremshebels, um einen Nothalt zu simulieren, tanzt die Rückseite des Fahrrads, wenn der Hinterreifen vom Boden abfällt und das ABS eintritt. Die Vorderräder werden unabhängig voneinander gesteuert, sodass ein Rad möglicherweise tief in das ABS eindringt während der andere gut greift. Auch wenn dies passiert, kann das Fahrrad nicht schief laufen oder aus dem Gleichgewicht geraten. Stabilität ist das A und O bei den Niken.

Würde ich einen kaufen? Der Pragmatiker in mir erkennt und schätzt die Vorteile des Niken. Die zusätzliche Traktion am vorderen Ende gibt Ihnen mehr Sicherheit als bei jedem Zweirad, und dennoch fühlt sich das Fahrrad so natürlich an. Sie gewinnen viel, ohne auf das klassische Motorradfahren zu verzichten.

Image
Hallo alter Freund! Yamahas 847cc-Triple „CP3“, das erstmals auf der damals neuen FZ-09 2014 vorgestellt wurde, ist aufgrund seiner linearen Kraftübertragung und seines lebhaften Klangs und Charakters ein Publikumsliebling. Es wurde für den Einsatz in der Niken mit einer schwereren Kurbel, einem stärkeren Getriebe, einer überarbeiteten Betankung und einem kürzeren Achsantriebsgetriebe angepasst. Der letzte CP3, den wir mit dem Dyno gefahren sind, leistete ungefähr 105 PS und 60 Pfund-Fuß Drehmoment. Yamaha

Wenn ich im pazifischen Nordwesten oder in den Rocky Mountains leben würde oder woanders, wo es tolle Straßen, aber jede Menge schlechtes Wetter gibt, würde ich die Niken in Betracht ziehen. Ich würde auch definitiv eine in meine Garage aufnehmen, wenn ich ein reicher Mann wäre. (Aber ich hätte auch viele andere Motorräder, wie einen Ural-Beiwagen und ein HD-Achtundvierzig-Special).

Aber ich bin nicht reich und der Niken wird wahrscheinlich 15.000 oder 16.000 US-Dollar kosten, wenn er später in diesem Jahr erhältlich sein wird. Und als Pragmatiker muss ich mir alle Lager ansehen, die gewartet werden müssen, die zwei zusätzlichen Gabeldichtungen, die irgendwann undicht werden, und die Kosten für den Kauf von drei statt zwei Reifen. Nutzen Sie die projizierten Wartungskosten für die Anfangsinvestition und viele andere Motorräder werden attraktiver.

Schlussendlich… Nachdem ich 200 Meilen auf einigen der unglaublichsten Straßen der Welt gefahren war, war ich nicht traurig, dies mit einem Dreirad getan zu haben. Das einzige, worüber ich traurig war, war, dass die Fahrt vorbei war - weil das Herumstöbern auf den Niken viel Spaß machte.

Ich bin überrascht, wie das Niken funktioniert und wie konventionell es sich anfühlt. Es ist keine Einstellungszeit oder Anpassung erforderlich, um damit zu fahren. all die Fähigkeiten, Instinkte und das Muskelgedächtnis, die Sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben, werden perfekt übertragen.

Auch wenn der Niken nichts für Sie ist, ist es erwähnenswert, dass dieses Motorrad das Ergebnis von Yamaha ist, das die Grenzen des Sports und der vorhandenen Technologien überschreitet, und Sie müssen die Firma irgendwie respektieren, um das Risiko einzugehen. Wenn Sie es nicht mögen, keine Sorge, Yamaha und andere Hersteller haben jede Menge exzellenter Zweiräder, die Sie genießen können. Aber wenn Sie die Niken als eine Verschwendung von Aufwand oder Ressourcen schlagen, sollten Sie vielleicht auf Ihre Kraftstoffeinspritzung und Radialreifen verzichten und wieder auf einem Pferd reiten. Denn ohne Experimente und Risikoübernahme wäre das alles, was wir fahren würden.

Image
Ja, es macht Wheelies! Im Vorfeld der Pressekonferenz tauchte die Wheelie-Frage bei einigen Mitarbeitern von Cycle World auf . Alle CP3-angetriebenen Maschinen haben eine Vorliebe für das Aufstehen am Hinterrad, und diese Eigenschaft wird auch von den Niken vertreten. Yamaha

TECH SPEC

PREIS TBD
MOTOR 847cc flüssigkeitsgekühltes Triple
GETRIEBE / ABSCHLUSSANTRIEB 6-Gang / Kette
GEFORDERTE PFERDESTÄRKE N / A
ANGEFORDERTES DREHMOMENT 64, 5 lb.-ft. @ 8500 U / min
RAHMEN Stahlrohrgitter
VORDERRADAUFHÄNGUNG KYB 43 / 41mm Gabel mit einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung; 4, 7-in. Reise
HECKAUFHÄNGUNG KYB Dämpfer einstellbar für Federvorspannung und Zugstufendämpfung; 4, 9-in. Reise
VORDERBREMSE Tokico Vierkolben-Bremssattel, 265, 5 mm Scheiben mit ABS
HINTERE BREMSE Tokico-Zweikolben-298-mm-Scheibe mit ABS
RAKE / TRAIL 20, 0 ° / 2, 9 Zoll
RADSTAND 59, 4 in.
SITZHÖHE 32, 3 in.
KRAFTSTOFFKAPAZITÄT 4, 8 gal.
ANGEFORDERTES GEWICHT 580 lbs. trocken
VERFÜGBAR Herbst 2018
KONTAKT yamahamotorsports.com